Headerbild
 
News > News bei Carl Götz
2017

Zukunftsforum Bayern in Fürstenfeldbruck

Auch in diesem Jahr waren wir wieder Aussteller beim Zukunftsforum Bayern in Fürstenfeldbruck.
Zahlreiche Aussteller aus der Branche präsentierten sich in dem wunderbaren historischen Scheunen-Ambiente.
Mit unserem breiten Terrassen-Programm, unserer Sperrholz-Kompetenz, aber auch unseren dekorativen Neuheiten (wie KoskiColor, Creativboard oder imi-Beton) konnten wir zahlreiche Besucher begeistern.
Highlight bei vielen Gesprächen war die neue 4D-Kollektion und unsere Traum-Türen-Kollektion 2.0.
Wir freuen uns auf Fürstenfeldbruck 2018.

Unternehmen im Dialog 2017

Am 26.06.2017 fand in unserer Firmenzentrale Neu-Ulm die Veranstaltung "Unternehmen im Dialog" mit rund 60 Teilnehmern statt. Zu Beginn der Veranstaltung gab es eine Lagerführung, mit einer anschließenden Eröffnungsrede von Herrn Oberbürgermeister Gunter Czisch. Nach der Firmenpräsentation unserer Unternehmensgruppe von Geschäftsführer Maximilian Zumsteg, erfolgte im Anschluss ein Austausch zwischen den Teilnehmern der verschiedenen Unternehmen. Bei einem Imbiss konnte man noch Fragen an die Geschäftsführer stellen.
Wir feuen uns, dass wir zusammen mit dem Standentwicklungsverband Ulm/ Neu-Ulm diese Veranstaltung in unserem Haus ausrichten durften und danken Carola Gietzen Fotodesign für die tollen Bilder.

Türen- und Bodenforum 2017

Unser Türen- und Bodenforum in der Oldtimerfabrik in Neu-Ulm war ein voller Erfolg! Am 02.06.2017 fanden rund 50 Handwerker den Weg nach Neu-Ulm und ließen sich die neuen Kollektionen "TraumTüren 2.0" und "B-Pur" präsentieren.
Neben Fachvorträgen fanden interesannte Gespräche statt. Es war eine tolle Veranstaltung mit vielen begeisterten Handwerkern! 

Besuch von der Bundestagsabgeordneten Frau Albsteiger

Am 24.05.2017 war die Bundestagsabgeordnete Frau Katrin Albsteiger zu Besuch mit Frau Sandra Bohnaker (Referentin für politische Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit). Nach einem Gespräch mit dem Geschäftsführer Herr Philipp Zumsteg bekamen die zwei Damen von Herrn Michael Starke eine Führung durch unser Lager. Im Anschluss daran gab es einen Mitarbeiterkreis, indem sich die Bundestagsabgeorndete vorstellte und die Fragen der Mitarbeiter beantwortetete. Unteranderem wurde über die Politikverdrossenheit gesprochen, welche Änderungen es geben müsste um die Politik atraktivier zu gestalten und über die konkreten Ziele von Frau Albsteiger in der CSU. Es war ein sehr interessanter und informativer Dialog, welcher mit einem leckeren Essen in unserer Kantine endete.
Wir danken Frau Albsteiger und Frau Bohnaker für die Zeit und die Offenheit Themen anzugehen und wünschen Ihr Alles Gute für den Wahlkampf.

Resopal SpaStyling Handwerker-Abend 2017

Am 20.04.2017 fand in unserer Ausstellung Raumkonzept Holz der "Resopal SpaStyling Handwerker-Abend" statt. Rund 60 Kunden folgten unserer Einladung und erhielten neueste Kenntnisse aus der Fachrichtung "SpaStyling", direkt vom Hersteller.
Verpassen durften die Teilnehmer ebenfalls nicht den praktischen Teil mit Montagetipps und Verlegetechniken. Eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen zufriedenen Gesichtern. 

Kundenveranstaltung - 4D vor Ort

In den letzten Wochen fanden unsere "4D vor Ort" Kundenveranstaltungen statt, wo wir voller Stolz unsere 4D Kollektion präsentieren durften.
Dabei hatten wir die Chance, tolle Gespräche mit unseren Kunden zu führen. Ingesamt können wir auf über 40 erfolgreiche Veranstaltungen zurückblicken und möchten uns hierbei bei unseren Kunden, unseren Industriepartnern und unseren Kollegen recht herzlich bedanken. 

Frühlingsträume 2017

Am 02. April 2017 präsentierte sich unser Raumkonzept Holz in Neu-Ulm unter dem Motto "Frühlingsträume" den Besuchern bei einem Tag der offenen Tür. Rund 300 Gäste nutzten das schöne Wetter und informierten sich über die Neuheiten aus den Bereichen Terrassen, Böden, Türen und Glas-Schiebesystemen.
Viele verschiedene Aussteller präsentierten sich ebenfalls bei dieser Veranstaltung, sodass für jeden etwas dabei war. Neben Rasenmährobotor, Cabrios, E-Bikes, Holzskulpturen, Smoothies und dem passenenden Frühlings Make-Up gab es hilfreiche Tipps und Tricks, rund um's grillen. Bei einer exklusiven Lagerführung konnten die Besucher zudem noch einen kleinen Blick hinter die Kulissen von Carl Götz werfen.
Unsere kleinen Gäste kamen natürlich nicht zu kurz. Für Sie gab es eine Ostereier-Suchaktion und eine Hüpfburg zum austoben.

Neueröffnung "Frühjahrsträume" Holz Sturm Kaufbeuren

Am 26.03.2017 fand die Neueröffnung der Ausstellung Holz Sturm in Kaufbeuren unter dem passenden Motto "Frühjahrsträume" statt. Über 350 Personen verteilten sich tagsüber auf dem Firmengelände und informierten sich bei unseren 13 Ausstellern rund um das Thema Frühling.
Vom Show-Grillen bis hin zum Segway Parcour gab es vielerlei Leckereien und Frühlingsdekorationen zu kaufen.
Natürlich kamen unsere kleinen Gäste nicht zu kurz. Neben dem herumtollen auf der Hüpfburg gab es noch die Möglichkeit sich schminken zu lassen.

Wir freuen uns sehr, dass diese Veranstaltung großen Anklang fand und wir so viele Besucher begrüßen durften. 

Terrassenseminar Triefenstein

Unser Terrassenseminar in Triefenstein war ein voller Erfolg! Am 17.03.2017 fanden rund 50 Handwerker den Weg in unsere Niederlassung und ließen sich über die Neuheiten aus dem Terrassen-Bereich informieren. Außerdem erfuhren Sie direkt vom Hersteller praktische Tipps zur Montage und zur Pflege der Produkte. Die Resonanz war durchweg positiv.

Massivholz an Wand und Boden

Am 09.03.2017 fand in unserer Ausstellung "Raumkonzept Holz" die Handwerkerveranstaltung "Massivholz an Wand und Boden" statt. Rund 35 Kunden folgten unserer Einladung und erhielten die neuesten Eindrücke der Wohntrends 2017, direkt von unseren Lieferanten. Zusammenfassend war es eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen begeisterten Handwerkern.

Erster Terrassen-Info-Abend 2017

Am 16.03.2017 fand in unserer Ausstellung "Raumkonzept Holz" unser erster Terrassen-Info-Abend mit rund 25 Kunden statt. Dort erfuhren Sie die neusten Trends und Tipps im Bereich "Terrassen". Der Abend war ein voller Erfolg und endete mit interessanten Gesprächen. 

Messe Gartenträume 2017

In der Donauhalle Ulm fand vom 03.02. - 05.02.2017 die Messe "Gartenträume 2017" statt. Zum Auftakt der Gartensaison hatten zahlreiche Besucher die Möglichkeit, sich von den neuesten Produkten und Innvoationen für Garten und den Terrassen inspirieren zu lassen. Auch die Carl Götz GmbH präsentierte sich mit einem Stand des Raumkonzept Holz. Im Fokus standen neben den aktuellen Terrassendielen die Sichtschutz-Elemente.


2016

Eröffnung der Ausstellung Holz Sturm in Kaufbeuren

Voller Stolz haben wir am 09.12.2016 die komplett neu konzipierte Ausstellung in unserer jüngsten Niederlassung in Kaufbeuren offiziell eröffnet. Neben 140 Türelementen, 400 Bodenmustern und zahlreichen Terrassenexponaten kann man den Lagerbereich durch zahlreiche Glasscheiben direkt beobachten. Kommen Sie ab sofort vorbei - es lohnt sich!

Weihnachtsmarkt 2016 im Raumkonzept Holz

Am Sonntag, den 27.11.2016 fand im Raumkonzept Holz unser zweiter Weihnachtsmarkt mit Erfolg statt.

Auf drei Ebenen präsentieren sich 17 Aussteller rund um das Thema Weihnachten. Neben Schmuck und Taschen gab es vielerlei Leckereien und Holzdekorationen zu kaufen. Über 850 Besucher fanden den Weg zu uns. Neben Kaffee, Kuchen und Würstchen verkauften unsere Auszubildenden Ihre selbstgebackenen Plätzchen.

Natürlich kamen unsere kleinen Gäste nicht zu kurz. ✂ Neben einer Bastelstunde, in der schöne Nikoläuse gebastelt und Mandalas ausgemalt wurden, kam um 15:00 Uhr der kleiner Raabe Socke zu Besuch und brachte eine Weihnachtsgeschichte mit.

Architekt @Work 2016

Am 09.11 und 10.11.2016 fand die Architekt @Work Messe in Berlin statt. Auch wir waren das erste mal mit unserem Lieferanten "MB Digitaldruck" vor Ort.  Das Schwerpunktthema bezog sich dieses Jahr auf Holz & Architektur. Bei diesem Thema waren wir natürlich genau richtig. Für uns war es eine sehr interessante Veranstaltung mit vielen interessanten Gesprächen.

Jubilarfeier 2016

"Motivierte und begeisterte Mitarbeiter sind der Grundstein unseres Erfolgs", diesen Leitsatz konnte die Unternehmensgruppe ganz klar bei der diesjährigen Jubilarfeier beweisen.
Insgesamt 43 Mitarbeiter wurden dieses Jahr für 10-, 20-, 25-, 30-, 35-, 40- und 45-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.
Eine besondere Auszeichnung erhielt Frau Martha Schnelzer für 45 Jahre Firmentreue.

In einem feierlichen Rahmen wurden die Jubilare von der Geschäftsleitung und der Personalleitung beglückwünscht und zur anschließenden Feier zu einer Kabarett-Vorstellung eingeladen.

Baden Württembergischer Schreinertag 2016

Am Samstag, den 24.09.2016 fand in der Firmenzentrale in Neu-Ulm der Baden-Württembergische Schreinertag 2016 statt.

Es waren rund 700 Teilnehmer anwesend, darunter 450 Besucher aus dem Schreinerhandwerk. Es war ein sehr interessanter Tag mit vielen fachlichen Gesprächen, Fachvorträgen, Lagerführungen und gutem Essen. Wir sind stolz Ausrichter des Baden-Württembergischen Schreinertags 2016 in Bayern gewesen zu sein.

Hier ein kleiner Ausschnitt vom Baden Württembergischen Schreinertag 2016 in unserer Firmenzentrale in Neu-Ulm.

https://www.youtube.com/watch?v=b9WxmBjqjUw#action=share

Werksbesichtigung bei Pollmeier

Die Firma Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG in Creuzburg erbaute 2013 ein Furnierschichtholzwerk, für das eine Investition von 100 Mio. Euro nötig war. Die Anlage ist hochmoderne und mit der neuesten Technik ausgestattet.

Mit Kunden unserer Niederlassung in Kulmbach besichtigten wir am 24.06.2016 die hochmoderne Anlage und konnten auch einen Blick auf die Produktion im Sägewerk werfen und die Sortierung der einzelnen Schnittholzqualitäten begutachten.

Mit einem kleinen Abstecher auf die Wartburg in Eisenach am Nachmittag schloss man den rundum gelungenen Tag mit sehr vielen positiven Eindrücken ab.

Frauenabend im Raumkozept Holz

Am 12.05.2016 hatte Carl Götz unter dem Label seiner Ausstellung Raumkonzept Holz zum ersten Frauenabend nach Neu-Ulm in die Firmenzentrale eingeladen.

Auf drei Ebenen präsentierten verschiedene Aussteller rund um die Themen Wohnen, Mode, Schmuck, Wellness, Lifestyle, Kosmetik und Gesundheit. Besonders das Live-Umstyling von Haarmoden LEMAX und die Kosmetikberatung mit kostenlosem Tages-Make-up von Déesse wurden besonders gut angenommen. Beim Show-Cooking von Thermomix ging es heiß her. Die Besucherinnen konnten sich über die neue Körperfettmessungsmethode über Mrs. Sporty informieren, verschiedene Sportmethoden ausprobieren und sich über Einrichtungs- und Dekotrends informieren. Fachvorträge von Sonja Räbel zu Farb- & Stilberatung und von Christine Vogel zu gesunder und bewusster Ernährung rundeten das Abendprogramm ab. Höhepunkt der Veranstaltung war die Modenschau der Boutique K-Uno. Die Models, die überwiegend das erste Mal auf einem Laufsteg standen, hatten Ihre Freude bei der Präsentation der Mode und konnten diese Freude auch an das Publikum weitergeben.

Die ersten 50 Besucherinnen konnten sich freuen und den Heimweg nicht nur mit einem kleinen Give Away sondern auch noch mit einer wunderschönen Rose antreten.

Plant for the Planet bei Carl Götz

Am Samstag, den 16. April 2016, kamen 35 Schülerinnen und Schüler in den Räumlichkeiten von Carl Götz in Neu-Ulm zusammen. Kinder und Jugendliche von 22 verschiedenen Schulen aus der Umgebung folgten der Einladung zur zweiten Akademie in Neu-Ulm, die im Rahmen des Projektes "Neu-Ulm pflanzt Zukunft" stattfindet.

Zur ausführlichen Berichterstattung gelangen Sie hier.

Hier geht es zum Bericht über die Pflanzaktion.

Top Lounge bei Carl Götz!

Als Mitveranstalter der Top Lounge freute sich die Carl Götz GmbH am 18. Februar 2016 zahlreiche Gäste in der Firmenzentrale des Holzgroßhändlers in Neu-Ulm begrüßen zu dürfen.

"Wir hoffen es ist uns gelungen, anhand zahlreicher Aussteller und verschiedenen Themeninseln unseren Gästen die Faszination Holz nahe zu bringen", sagte einer der drei Geschäftsfüherer der Carl Götz GmbH Maximilian Zumsteg. Mit über 200 Teilnehmern war die beliebte Veranstaltung des Top Magazins sehr gut besucht. Ein schöner Abend mit interessantem Programm und anregenden Gesprächen ging gegen Mitternacht zu Ende.

2015

Werksbesuch Grauthoff

Gemeinsam mit unseren Kunden verbrachten einige Mitarbeiter der Niederlassung Berlin vom 26. bis zum 27.10.2015 zwei interessante Tage bei der Türengruppe Grauthoff in Mastholte.
Neben der Unternehmensgruppe Grauthoff wurden Trends und Marktdaten, das neue Zargenwerk und die Neuheiten von HGM und Astra vorgestellt.
Weiter standen eine Werksbesichtigung von HGM, eine Lagerbegehung mit Verarbeiterschulung von Licht & Harmonie sowie der Besuch der Bartelsausstellung auf den Tagespunkten.

Sperrholztag in Bamberg

Bei unserem Sperrholztag am 23.10.2015 in Bamberg erfuhren unsere Kunden alles rund um das Thema Sperrholz. Neben interessanten Fachvorträgen der Industrie erregten auch die aus Biegesperrholz geformten Tablet-Ständer die Aufmerksamkeit der Besucher.

1. Oktoberfest in Neu-Ulm

Ein Prosit der Gemütlichkeit... Am Freitag, den 2. Oktober 2015, lud unsere Firmenzentrale zum ersten Oktoberfest in Neu-Ulm ein. Bei Hax'n und Hendl sowie einem traditionellen Oktoberfestprogramm mit Blasmusik lernten zahlreiche Kunden Ihre Ansprechpartner einmal ganz persönlich kennen.

Bauherren- und Renovierungstag in Neu-Ulm

Am Sonntag, den 27. September 2015, fand unser Bauherren- und Renovierungstag in unserer Firmenzentrale in Neu-Ulm und dem Raumkonzept Holz statt. Die Besucher durften sich an einem interessanten Fachvortragsprogramm und namenhaften Ausstellern zu den Themen Bauen, Renovieren und Wohnen erfreuen. Währenddessen hatten die Kinder viel Spaß beim Basteln schöner Laternen. Für das leibliche Wohl war natürlich gesorgt. Wir freuen uns sehr, dass diese Veranstaltung großen Anklang fand und wir so viele Besucher begrüßen durften.

Oktoberfest Bamberg

O´zapft is! Am Freitag, den 25. September 2015, durften wir zahlreiche Kunden zu unserem traditionellen Oktoberfest in Bamberg begrüßen. In geselliger Runde mit ganztägiger Bewirtung lernten unsere Kunden Ihre Ansprechpartner einmal ganz persönlich kennen. Der Tag war mit interessanten Fachvorträgen der Industrie rund um das Thema Innovative Produkte im Innenausbau gefüllt. Weitere Informationen erhielt man beim Krono-Showcar oder am Pollmeier Infostand. Mit der Live-Band "Discover" klang der Abend stimmungsvoll aus.

Händler Dialog

Zu unserem „Händler-Dialog“ am 18.09.15 durften wir knapp 100 Handelskunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum fachlichen Austausch im historischen Schlossambiente, nähe Bad Hersfeld, begrüßen. Wir konnten an diesem Tag gemeinsam mit unseren Handelspartnern einen Blick auf zukünftige Fragestellungen im Holzhandel werfen, dieses Mal mit dem Schwerpunkt Beschaffung international, Absatz lokal. Neben Fachvorträgen und einer Podiumsdiskussion mit namhaften Größen aus der Branche stand auch das Networking im Vordergrund. Wir sind stolz, dass wir mit dieser neuen Veranstaltungsplattform auf so viel Begeisterung bei unseren Kunden gestoßen sind und werden dieses Format in 2 Jahren weiter fortsetzen.

Baden-Württembergischer Schreinertag 2015

Auch auf dem BW-Schreinertag in Künzelsau waren wir am Freitag, 19.09.15, mit vertreten.

Zahlreiche Besucher säumten sich um unseren Stand. Besonders interessant bei den Besuchern war die neue Pfleiderer Xtreme Oberfläche, die Produkte Imi-Beton, und Creativboard. Aber auch unsere neue Traumtüren-Kollektion und die 4D und 4D+ Kollektionen fanden beim Publikum große Begeisterung!

Massivholztag in Kulmbach

Am Freitag, den 18.09.2015, durften wir in Kulmbach ausgewählte Kunden zu unserem Massivholztag empfangen. Mit einem Vortrag, einem gemeinsamen Lagerrundgang und unserem Schnittholz-Sonderverkauf wurden unsere Kompetenzen im Bereich Massivholz aufgezeigt. Auch der Vortrag der Firma Remmers zum Thema "Anwendung von Lacken auf Oberflächen" kam gut an. Rundherum durften wir uns an einem gelungenen Tag erfreuen, welcher bei Bier und Spanferkel gemütlich ausklang.

Exklusiver Grillkurs in Neu-Ulm

Jetzt wird gegrillt! Am Freitag den 17.07.2015 lud unsere Firmenzentrale in Neu-Ulm ausgewählte Gäste zu einem exklusiven Gillkurs ein. Bei schönstem Wetter lehrte der Profi Grillmeister Chris Müller im Rahmen eines 1 1/2 stündigen Kurses unseren Gästen das 1x1 des Grillens. Ein gemütlicher Sommerabend, der mit einer Bier- & Cocktailbar sowie Musik einen tollen Ausklang fand.

25-jähriges Jubiläum "Götz Herford"

Unsere Niederlassung in Herford feierte Geburtstag. Am Freitag den 19.06.2015 fand die Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen statt. Gefeiert wurde mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück und leckerem vom Grill. Doch der Standort Herford hatte an diesem Tag noch mehr zu bieten. Neben einem Ausstellerforum mit namhaften Marken der Industrie und einer Lagerführung gab es für jeden Gast ein individualisiertes Give-Away.

Bodenforum Kulmbach

Am Freitag den 29.05.2015 lud die Niederlassung Kulmbach zu unserem großen Bodenforum ein. Gut 50 Gäste konnten an diesem Tag mehr über die neuesten Produkttrends erfahren und lernten die unterschiedlichsten Materialien für den Einsatz im Boden-Bereich kennen. So stellte Herr Becker von der Firma Meister die Meister Innovationen und deren Handwerkerclub vor. Herr Ziegaus von der Firma Hamberger gab einen Einblick in die professionelle Marktbearbeitung und brachte den Gästen den Profi Partner etwas näher. Abschließend hatten unsere Kunden noch die Möglichkeit unsere Ausstellung zu besichtigen, um sich vielleicht noch die ein oder andere Anregung zu holen. Zusammenfassend war das Bodenforum eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen begeisterten Kunden.

Premiere Traumtüren-Kollektion

Ende April war es endlich soweit: unsere Türen-Kollektion (T)RaumTüren ist eingetroffen. Um die Einführung der neuen Kollektion zu feiern, luden wir unsere Kunden zu einer exklusiven Premiere ein. Bundesweit fanden, wie zur Vorstellung der 4Dplus Kollektion, wieder zahlreiche regionale Veranstaltungen statt. Dabei lockte neben der Präsentation der Kollektion auch ein Fachvortrag der Industrie und ein gemeinsames Abendessen in gemütlicher Runde.

In unserer Bildergalerie finden Sie einigie Impressionen.

Skulpturen in Gold und Rot

In unserer Firmenzentrale in Neu-Ulm gibt es wieder etwas Neues zu entdecken. Am Abend des 18.05.2015 fand die Eröffnung der neuen Ausstellungsreihe des Holzkünstlers Bernhard Schmid statt. Unter dem Titel "Skulpturen in Gold und Rot" zeigt der Künstler wieder neue beeindruckende Kunstwerke aus dem Rohstoff Holz.

Noch bis zum 23.09.2015 gastiert die Ausstellungsreihe im Hause Götz. Wer näheres über die Entstehung der Skulpturen erfahren möchte, den laden wir am 13.06.2015 von 11-13 Uhr zur Führung mit dem Künstler Bernhard Schmid ein.

Azubi-Werksschulung HARO

Unsere Azubis waren mal wieder unterwegs in Sachen Schulung. Dieses mal durften sich unsere Lehrlinge aus Neu-Ulm, Ammerbuch und München am Dienstag den 28.04.2015 über eine Werksschulung bei unserem Partner HARO freuen.

Werksbesichtigung Pollmeier

Am Freitag den 24.04.2015 waren wir mit einigen Kunden bei POLLMEIER Creuzburg zur Werksbesichtigung. Es war eine informative und professionell geführte Veranstaltung, bei der wir ein Groß-Sägewerk - mit Aufarbeitung nach nordamerikanischem Vorbild - sehen durften. Weiterhin wurde das neue Furnierschichtholzwerk in Aktion vorgestellt. Abgerundet wurde die Kundenfahrt mit Besichtigung der nahegelegenen Wartburg.

Werksbesuch Pfleiderer

Gut 20 Teilnehmer besuchten gemeinsam mit uns am 17.04.15 das Werk der Firma Pfleiderer.

Resopal SpaStyling® Schulung Bamberg

Am 17.04.2015 lud unsere Niederlassung in Bamberg zu einer exklusiven Resopal SpaStyling® Verarbeiter-Schulung ein. Die teilnehmenden Gäste lernten unter anderem die Trends der modernen Bagestaltung kennen und erhielten im Praxisteil einen Einblick in die spezielle Verarbeitungstechnik der Produkte.

Frühlingsträume im Raumkonzept Holz

Unter dem Motto "Frühlingsträume" präsentierte sich unser Raumkonzept Holz in Neu-Ulm den Besuchern am 19. April bei einem Tag der offenen Tür. Gut 650 Gäste nutzten das sonnige Wetter und informierten sich nicht nur über die Neuheiten aus den Bereichen Terrassen, Böden, Türen und Glas-Schiebesystemen. Auch die seit April neu im Sortiment aufgenommenen Sichtschutzzäune aus Holz, Glas und Kunststoff erweckten bei den Besuchern großes Interesse.

Viele verschiedene Partner, wie das Motorrad-Zentrum Bayer, Hammer Sport oder Dekoster Schmuck präsentierten sich ebenfalls bei dieser Veranstaltung, sodass für jeden etwas dabei war. Bei einer exklusiven Lagerführung konnten die Besucher zudem noch einen kleinen Blick hinter die Kulissen von Carl Götz werfen. Und mit einem Weißwurstfrühstück, Gulaschsuppe sowie Kaffee und Kuchen war natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.

BauMesse NRW

Vom 27.03.15 - 29.03.15 fand die BauMesse NRW in der Messe Westfalenhalle Dortmund statt, bei der auch unsere Carl Götz Niederlassung in Duisburg vertreten war. Über 25.000 Besucher informierten sich an diesem Wochenende über Themen rund ums Bauen, Wohnen und Modernisieren. Hier finden Sie ein paar Impressionen von unserem Stand.

Terrassen- & Gartengestaltung Workshop Neu-Ulm

Am Freitag den 27.03.15 fand in unserer Zentrale in Neu-Ulm der erste Terrassen- & Gartengestaltungsworkshop statt. Die Teilnehmer der Veranstaltung lernten zunächst von der Landschaftsarchitektin Brigitte Fischer Ideen & Ansätze für eine einfache Gartengestaltung bevor es dann in Gruppen in den Praxis-Workshop ging. Darüber hinaus erhielten unsere Gäste auch einen Einblick in aktuelle Terrassentrends.

Götz Campus Frühjahr

Getreu dem Motto „eine gute Ausbildung ist der Schritt zum Erfolg“, legen wir großen Wert auf eine gute Aus- und Weiterbildung unserer Azubis. Vom 9. - 13. März fand in unserer Zentrale in Neu-Ulm wieder der Götz Campus statt, bei dem alle Auszubildenden aus dem zweiten Lehrjahr zusammenkommen und das Holzhandelsgeschäft von der Pike auf kennenlernen.
In diversen internen Schulungen erhielten die Azubis das fachliche Know-How, aber auch Werksbesichtigungen, wie bei der Schreinerei Semler, und eine Waldexkursion standen auf dem Plan. Beim Spiel "Tower of Power" mussten die Lehrlinge alle an einem Strang ziehen und so ihre Teamwork-Fähigkeiten unter Beweis stellen. Insgesamt eine tolle Woche, mit vielen interessanten Highlights.

Erste Plant for the Planet Akademie in Neu-Ulm

Was bedeutet Klimagerechtigkeit? Wie beeinflussen Bäume die Klimakrise? Und was können wir tun, um die Erderwärmung zu begrenzen? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigten sich am Samstag, den 14. März, rund 60 Kinder bei der ersten Plant for the Planet Akademie in Neu-Ulm.

So lud Carl Götz gemeinsam mit Plant for the Planet am Samstag, den 14. März 2015, zur ersten Akademie in die Räume des Holzhandelsunternehmens nach Neu-Ulm ein. Nach dem Prinzip „Kinder lernen von Kindern“ geben bereits ausgebildete Botschafter für Klimagerechtigkeit ihr Wissen an neue Kinder weiter und bilden sich so gegenseitig aus. Zentrales Thema stellt dabei die Sensibilisierung für die Klima- und Gerechtigkeitsproblematik dar. Die Kinder erfahren im Rahmen der Akademie alles Wichtige zum Thema Klimakrise und globale Gerechtigkeit und lernen, selber Vorträge zu halten und andere Kinder in ihren Schulen für das Thema zu begeistern.

Handwerkerfrühstück Duisburg - März

Jeden Monat lädt unsere Niederlassung Duisburg zu einem Handwerkerfrühstück ein. Exklusiver Gastpartner bei der Veranstaltung am Freitag, 06.03.2015, war die Firma MeisterWerke Schulte GmbH. Interessierte Gäste hatten die Möglichkeit, mehr über den neuen Designboden Silent Touch zu erfahren.

GD Holz Marketingreise 2015

Der GD Holz veranstaltete vom 01. - 03. März 2015 eine Marketingreise des Fachbereichs Einzelhandel. Insgesamt wurden an zwei Tagen sechs Branchenvertreter besucht. Mit dabei war natürlich auch die Carl Götz GmbH.

Gut 20 Gäste machten Halt in unserer Firmenzentrale in Neu-Ulm. Neben einer kurzen Vorstellung des Unternehmens erhielten die Teilnehmer eine Führung durch unser Raumkonzept Holz.

Messe Gartenträume

Vom 27.02. bis 01.03.2015 fand in der Donauhalle Ulm die Messe "Gartenträume" statt. Pünktlich zum Beginn der Gartensaison hatten zahlreiche Besucher die Möglichkeit, sich von den neuesten Produkten und Innvoationen für Garten und Balkon inspirieren zu lassen.
Auch die Carl Götz GmbH präsentierte sich mit einem Stand des Raumkonzept Holz. Im Fokus standen neben Sichtschutz-Elementen vor allem die Trends im Terrassen-Bereich.

InVardo Software Workshop

In mehreren Workshops in unseren Niederlassungen, wie beispielsweise in Bamberg am 27.02.2015, lud die Firma InVardo dazu ein, die Neuheiten der InVardo-Software und der Möbelmöglichkeiten exklusiv kennen zu lernen. Kurz und knapp wurde den Teilnehmern das Wissen präsentiert und aufkommende Fragen beantwortet. Neben der Demonstration neuer Programmfunktionen und der Präsentation neuer Oberflächen und Beschläge / Techniken, stand auch der Erfahrungsaustausch mit anderen Partnern auf dem Programm.

Bodenforum Bamberg

In unserer Niederlassung Bamberg fand am Freitag den 30.01.2015 das große Bodenforum statt. Gut 80 Gäste folgten unserer Einladung und erhielten neueste Kenntnisse aus der Fachrichtung Boden direkt vom Hersteller. Darüber hinaus wurden die Produktneuheiten der Messe BAU 2015 vorgestellt. Verpassen durften die Teilnehmer ebenfalls nicht den praktischen Teil mit Montagetipps und Verlegetechniken. Im abschließenden Ausklang hatten die Gäste noch die Möglichkeit, in der hauseigenen Ausstellung zahlreiche Böden zu begutachten. Eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen zufriedenen Gesichtern.

Mammutbaum - Bäume aus Baden-Württemberg

Am Mittwoch, 21.01.2015 fand die offizielle Eröffnung der neuen Ausstellungsreihe des Holzkünstlers Bernhard Schmid statt. Unter dem Titel „ Mammutbaum – Bäume aus Baden-Württemberg“ zeigt der Künstler dieses mal in unserer Firmenzentrale in Neu-Ulm beeindruckende Skulpturen, die allesamt aus Mammutbäumen gefertigt wurden. Die Gäste hatten bei der Eröffnung die Möglichkeit, mehr über die Entstehung der Skulpturen zu erfahren und erhielten einen Einblick in die Welt und die Inspiration des Holzkünstlers.
Kunstinteressierte haben noch bis zum 13.03.2015 Zeit, die Ausstellungsreihe zu besuchen. Am 07.03.2015 wird Bernhard Schmid nochmals im Hause Götz in Neu-Ulm sein und durch die Skulpturenausstellung führen.

Handwerkerfrühstück Duisburg - Januar

Bereits zum zweiten mal lud die Niederlassung Duisburg zum Handwerkerfrühstück ein. Exklusiver Gastpartner bei der Veranstaltung am Freitag, 16.01.2015, war die Firma Westag & Getalit AG. Neben vielen interessanten Gesprächen hatten die Handwerker die Möglichkeit, mehr über die Programmvielfalt des Gastpartners und die damit verbundenen Möglichkeiten zu erfahren.

2014

STEICOprotect - Zertifizierungsschulung

Am Freitag den 28.11.2014 fand in unserer Zentrale in Neu-Ulm eine STEICOprotect-Zertifizierungsschulung statt. An diesem Tag lernten die Teilnehmer alles über die Einsatzmöglichkeiten des neuen Wärme-Verbundsystems kennen. Im ersten Teil drehte sich zunächst alles um die energetische Sanierung der Gebäudefassade mit Holzfaser. Nach einer kurzen Pause folgte dann der zweite Teil der Schulung mit Themen wie „Putzsysteme – sichere Auswahl und Komponenten“ oder „Fensterbankanschlüsse – wann benötige ich eine 2. Dichtebene?“

Besuch des Marketing-Club Ulm/Neu-Ulm und City-Marketing Ulm

Am Donnerstag den 20. November 2014 erhielt unser Firmenstammsitz in Neu-Ulm Besuch vom Marketing Club Ulm/Neu-Ulm und City-Marketing Ulm.
Themenschwerpunkt des Abends war die Vorstellung des Raumkonzept Holz. Darüber hinaus erhielten die Besucher eine Lagerführung und eine Führung durch die Holzskulpturen-Ausstellung "Bäume aus dem Klostergarten". Weiteres Thema war außerdem die Vorstellung des in der Region anlaufenden Klimaschutzprojektes "Plant for the Planet", welches unter anderem auch von der Firma Götz unterstützt wird. Über 60 Teilnehmer zeugen von einer rundum gelungenen Veranstaltung.

Ausstellung "Bäume aus dem Klostergarten"

In unserer Zentrale in Neu-Ulm ist bis zum 19. Januar 2015 die Ausstellung „Bäume aus dem Klostergarten“ zu Gast. Besucher erleben Arbeiten des Künstlers Bernhard Schmid, die Holz erlebbar machen. Die ursprünglichen Bäume wecken Emotionen für das lebendige, vertraute Naturmaterial Holz.

Am 5. November 2014 fand die offizielle Eröffnung der Ausstellung statt. Darüber hinaus gab es am Samstag den 15. November 2014 die erste von zwei Führungen durch die Ausstellung. Hier haben alle Interessierten die Geschichten hinter den Skulpturen erfahren dürfen.

Premiere 4Dplus Kollektion

Unsere neue 4Dplus Kollektion feierte Premiere. Eine Kollektion, die Vielfalt, Design und innovative Lösungen verbindet.

Damit sich unsere Kunden selbst von den neuen Möglichkeiten überzeugen konnten, luden wir diese zu einer exklusiven Vorstellung der neuen 4Dplus Kollektion ein. Bundesweit fanden über 50 regionale Premiere-Veranstaltungen statt. Abgerundet wurde das Programm jeweils durch einen Fachvortrag der Industrie und einem gemütlichen Beisammensein. Wir freuen uns über die gelungenen Veranstaltungen und bedanken uns bei allen beteiligten Personen und unseren Gästen

In unserer Bildergalerie finden Sie weitere Impressionen.

Lichtspektrum - Vorstellung der neuen Glastüren-Kollektion

Zur Einführung der neuen Glastüren-Kollektion "Lichtspektrum" luden unsere Niederlassungen zu einer exklusiven Vorstellung ein. In kleinem Rahmen präsentierte die Firma Licht & Harmonie einem ausgewählten Kundenkreis die Vorteile und den Handwerker-Nutzen, den die neue Kollektion mit sich bringt. Zahlreiche Gäste folgten den Einladungen. Nach der Vorstellung freuten sich die Teams und Gäste beim Get-Together auf interessante Gespräche. Wir bedanken uns bei allen Gästen und der Firma Licht & Harmonie für das Engagement.

Bodenforum Neu-Ulm

Unter dem Motto "BODEN - Chancen für das Fachhandwerk" fand am 10. Oktober 2014 in unserer Zentrale Neu-Ulm das Bodenforum statt. Viele interessante Vorträge machten diese Veranstaltung zu einem gelungenen Tag. Nach der Begrüßung und Vorstellung des neuen Bodensortiments durch unseren Geschäftsführer Philipp Zumsteg startete die Firma Hamberger Flooring mit einem Vortrag über das Kaufverhalten der Deutschen und die daraus ergebenen Chancen für das Handwerk. Danach folgten weitere Vorträge u.a. zur professionellen Marktbearbeitung oder dem professionellen Verlegen von Böden. Abgerundet wurde das Bodenforum durch einen gemütlichen Ausklang und Imbiss in unserer Ausstellung Raumkonzept Holz. Wir bedanken uns bei den vielen Gästen und den Referenten für die Teilnahme an dieser gelungenen Veranstaltung.

Oktoberfest Bamberg

Erstmalig in diesem Jahr hat unsere Niederlassung in Bamberg vergangenen Freitag, den 26. September, zu einem traditionellen Oktoberfest eingeladen. Mit rund 200 Gästen erlebten unsere Kollegen eine tolle Veranstaltung bei der mit Weißwurst, Leberkäse und Bier vom Fass natürlich auch für eine zünftige Bewirtung gesorgt wurde. Die Besucher hatten in geselliger Runde Zeit, Ihre Ansprechpartner aus dem Hause einmal ganz persönlich kennenzulernen. Darüber hinaus konnten die Gäste auch die neue Ausstellung mit dem 4D-Kollektionszimmer und Fassadenzimmer entdecken. Insgesamt war das Oktoberfest in Bamberg ein voller Erfolg, sodass wir uns bei allen Beteiligten und Gästen herzlich bedanken!

Büroumbau Niederlassung Ammerbuch

Gute 5 Wochen lang wurde in unserer Niederlassung in Ammerbuch hart gearbeitet - ein Umbau der Büroräume stand an. Neben der Neustrukturierung des Empfangsbereiches und der Schaffung zusätzlicher Arbeitsplätze, dürfen sich die Mitarbeiter nun über eine Kaffeebar freuen. Zwar mussten unsere Kollegen während der Umbauphase unter beengten Verhältnissen arbeiten, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen.

ECO Handwerkerschulung in Berlin

Gemeinsam mit unserem Partner, der Firma ECO-Schulte hat unsere Niederlassung Berlin am 5. September zu einer praxisbezogenen Handwerkerschulung eingeladen. Im Rahmen dieser Schulung hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, Ihr Fachwissen im Bereich Türschließer/Feststellanlagen und deren Montage zu vertiefen. Besonders freuen wir uns darüber, dass diese Schulung mit einer Zertifizierung zur Abnahme der ECO-Feststellanlagen endete. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und unserem Partner ECO-Schulte.

Auszubildenden Einführungsveranstaltung

Ausbildung beginnt von Anfang an! Bereits am 2. und 3. Ausbildungstag lernten unsere Auszubildende im Rahmen einer Einführungsveranstaltung an den Standorten Neu-Ulm und Bamberg ihren zukünftigen Arbeitgeber kennen und eigneten sich erste Fachkenntnisse an.

Ganz nach dem Motto „Der Ernst des Lebens kann auch Spaß machen!“ erwartete die Auszubildenden ein spannendes Programm. Nach einer Begrüßung und Vorstellung der Unternehmensgruppe Carl Götz / Andreas Popp GmbH konnten die Azubis beim Armbrustschießen ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Anschließend folgte ein Büro- und Lagerrundgang, diverse Schulungen und die Vorstellung vieler wichtiger Informationen rund um das Thema Ausbildung. Neben Einweisungen stand auch ein entspannter Bowlingabend auf dem Plan.

Den ersten Schritt in eine erfolgreiche Zukunft haben unsere neuen Lehrlinge bereits getan. Wir von der Carl Götz / Andreas Popp GmbH wünschen allen Auszubildenden viel Spaß in der Holzwelt und viel Erfolg!

Neugestaltung Ausstellung Kulmbach

 

Jetzt noch größer, schöner & professioneller

Unser Show-Room in Kulmbach wurde umgebaut. Aus diesem Anlass haben wir am Freitag den 29.08.2014 unsere Partner und Kunden dazu eingeladen, gemeinsam mit der Niederlassung Kulmbach diese Neugestaltung zu feiern. Bei einem gemütlichen Beisammensein mit Weißwurst-Frühshoppen hatten die Gäste die Möglichkeit, die neu gestaltete Ausstellung zu entdecken.

24 Firmen und rund 50 Teilnehmer sind dieser Einladung gefolgt. Eine gemütliche Stimmung kombiniert mit hilfreichen und interessanten Gesprächen machten diese Feier zu einer rundum gelungenen Veranstaltung.

Mehr Informationen zu unserem Show-Room in Kulmbach finden Sie hier.

GetaCore Seminar - Tipps und Tricks zur professionellen Verarbeitung

Zusammen mit der Firma Westag & Getalit hat die Carl Götz Südschiene, mit den Niederlassungen Dogern, Ammerbuch, Neu-Ulm und München, am 03.07.2014 und 04.07.2014 zu einem Workshop für GetaCore Mineralwerkstoffe nach Neu-Ulm eingeladen.

Im theoretischen Teil beschäftigten sich die Teilnehmer zunächst mit allen wichtigen technischen Produktdaten und konnten sämtliche Fragen rund um den Mineralwerkstoff klären. Im praktischen Teil lernten unsere Kunden anschließend das richtige Material-Handling kennen. Nach einer Unterweisung zur Bearbeitung von Mineralwerkstoffen durften die Teilnehmer selber Hand anlegen und konnten in Eigenarbeit schneiden, fräsen und kleben.

Das Team von Carl Götz bedankt sich bei den Kunden für das große Interesse und die zahlreiche Teilnahme an beiden Tagen. Ein weiterer Dank für das Engagement geht an die Firma Westag & Getalit.

Erfolgreiches Innovationsforum Innenausbau

Was sind die neuesten Produkttrends im Innenausbau? Wo geht die Entwicklung hin?

Diese Fragen wurden bei den drei großen Innovationsforen am Standort Neu-Ulm, Bamberg und Herford zahlreichen Besuchern beantwortet.

In einem 4-stündigen Vortragsprogramm referierten namhafte Industriehersteller über ihre aktuellsten Produkttrends, wie Beton- oder Altholzimitationen für die Wand, Holz-Böden für den Spa-Bereich oder individuell nach Kundenwunsch gestaltete Landhausdielen.
Die Moderation des Tages übernahm Frau Prof. Steffen, Dozentin für Design und Textil an der Hochschule Reutlingen und als Coach bei diversen Holzhandelsunternehmen tätig.

Nach dem Motto, nicht nur sehen und hören, sondern erleben wurde die Vortragsreihe durch ein großes Herstellerforum mit über 20 namhaften Marken ergänzt.
Nicht zu vergessen ist die Vorstellung der neuen 4D-Dekorverbundkollektion.
Die neue Kollektion, in der sich Vielfalt (280 Dekore in 48 unterschiedlichen Strukturen), Design und Marken vereinen.

Das Resumé beeindruckende Produktinnovationen und begeistere Kunden.

2013

Erfolgreiche imi-Verarbeiterschulung

Täuschend echt...

 

Von diesem Zustand überzeugten sich am 26.09 und 27.09.2013 unsere Kunden beim

Praxis-Workshop der „imi“-Produkte. Der Schulungsinhalt bezog sich auf die Innovationen

imi-beton, imi-rost und imi-altholz, die durch Ihre absolute Natürlichkeit bestechen.

Der moderne Verbundwerkstoff aus mineralischen Bestandteilen punktet mit seinen

Eigenschaften, er ist nicht nur kostengünstiger und gewichtsärmer als das Original,

sondern auch zeiteffizienter zu verarbeiten.

Von diesen Verkaufsargumenten konnte sich der Handwerker im Theorieteil und beim

Praxis-Workshop in unserer Werkstatt überzeugen.

 

Wie lässt sich das Material an den Kanten verarbeiten?

Was ist bei der Wandbefestigung zu berücksichtigen?

Und wie erfolgt die Oberflächenbehandlung?

 

Beim Workshop blieben keine Fragen offen!

Erfolgreiche Geta-Core Verarbeiterschulung

Gemeinsam mit der Firma Westag & Getalit lud unser Team von Carl Götz Bamberg zu einem Workshop für Geta Core Mineralwerkstoff ein. Zahlreich folgten unsere Kunden der Einladung und erlebten eine sehr interessante Einführung in die Merkmale, Vorteile und in die Verarbeitung des Werkstoffs.

Das Bamberger Carl Götz-Team bedankt sich für das große Interesse und die Teilnahme, gerne werden wir auch im Jahr 2014 einen weiteren Workshop zum Produkt Geta Core anbieten.

Zukunftsforum der bayerischen Schreinerinnung

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr, fand vom 21. Juni bis 22. Juni 2013 das zweite Zukunftsforum der bayerischen Schreinerinnung in Fürstenfeldbruck statt.

Neben zahlreichen exzellenten Vorträgen, standen vor allem Gespräche mit Kollegen, Partnerunternehmen und Experten im Mittelpunkt.
Carl Götz wurde dabei durch die Niederlassung München vertreten.

Alles in allem gelungene zwei Tage.

WPC-Terrassen-Workshop 08.02.13

Terrassen-Trend WPCDas der Trend im Terrassen-Bereich immer mehr in Richtung WPC geht, zeigte die Resonanz auf unseren Terrassen-Workshop am vergangenen Freitag in Neu-Ulm.Gemeinsam mit unserem Partner Twinson, einer der führenden Hersteller im WPC Bereich informierten wir die interessierten Verarbeiter über die Produktneuheiten aus der WPC-Terrassen- und Sichtschutzwelt. Beeindruckt von der unglaublichen Farb- & Profilvielfalt des Herstellers nahmen die Workshop-Teilnehmer zudem zahlreiche Praxistipps für die Terrassenplanung und Verarbeitung mit.Und wem das dann doch alles zu WPC-lastig war, der konnte sich im Forum von unserer großen Holzterrassenvielfalt überzeugen, mit über 20 verschiedenen lagernden Holzarten findet der Kunde neben dem Terrassenklassiker Lärche oder Douglasie auch Exotenhölzer wie Bangkirai, Kempas, Bilinga, Massaranduba oder thermisch behandeltes Holz.Sollten Sie dieses Terrassen-Seminar verpasst haben, freuen wir uns auf Ihren Besuch bei unseren weiteren Veranstaltungen:

  • 15.02.13 - Berlin
  • 15.02.13 - Naumburg
  • 26.02.13 - Auerbach
  • 01.03.13 - Ammerbuch
  • 15.03.13 - München
  • 27.03.13 - Dogern
  • 05.04.13 - Kulmbach
2012

Weihnachtsfeier am 14.12.2012 in Ulm

Schönes Ambiente, gute Unterhaltungen und ein rundum besinnlicher Abend:
Die Carl Götz Weihnachtsfeier am 14.12.2012 in Ulm

Alle Jahre wieder...
kommt das Carl Götz Team zusammen, um das erfolgreiche Jahr Revue passieren zu lassen.
Sehr erfreulich dieses Jahr: Besonders viele Mitarbeiter sowie ehemalige Mitarbeiter sind der Einladung gefolgt, um ein paar besinnliche Stunden im Kreise von Kollegen, Freunden zu verbringen.

Für das passende Ambiente sorgte das Wirtshaus Krone. Bei einem gemütlichen Glühweinumtrunk im Innenhof und anschließender Verköstigung war es ein stimmiger Abend.

2. großes Händler-Treffen in Würzburg

Unter dem Motto "Die Händler-Erfolgsformel" fand am Wochenende unser 2. große Händler-Treffen in Würzburg statt.

Im wunderbaren Rahmen der historischen Steinburg nutzten zahlreiche Händler aus dem gesamten Bundesgebiet, aber auch aus Österreich, der Schweiz und aus Italien den Informationsaustausch und die Kontaktpflege mit anderen Händlern. Als Highlight unseres Händler-Abends stand ein Vortrag des Chefvolkswirts der UniCredit auf dem Programm, dieser berichtete über das aktuelle Wirtschaftsgeschehen und ging auf die Fragen der Zuhörer zur Entwicklung der Baubranche ein.

Der zweite Veranstaltungstag wurde genutzt um mögliche Synergien im Händler-Händler-Geschäft aufzuzeigen. Als Systempartner profitiert gerade der kleinere Händler von einem Sortimentszugriff auf über 65.000 Lagerartikel, aber auch logistische Vorteile, wie die Importstärke oder der Marketing-Service der Carl Götz GmbH bieten dem Händler-Kunden einen enormen Nutzen.

Bei der anschließenden Lagerführung an unserem Standort Triefenstein-Trennfeld nutzten die Gäste die Möglichkeit die Produktvielfalt und die Produktkompetenz näher kennenzulernen.

Licht & Harmonie Schulungsveranstaltung

Am 22.11.2012 fand an unserem Standort Kulmbach eine erfolgreiche Schulungsveranstaltung gemeinsam mit der Firma Licht & Harmonie statt.
Mit 35 Handwerkskunden war die Veranstaltung zahlreich besucht.
Die Fa. Licht & Harmonie hatte für die Veranstaltungsbesucher ein tolles Programm vorbereitet, zunächst wurden die neusten Trends aus dem Hause Licht & Harmonie vorgestellt und bei der anschließenden praktischen Vorführung durfte der Kunde auch mal selbst Hand anlegen und die Türen im Detail erkunden.

Andreas Popp - Kulmbach, bedankt sich für das Interesse und die Teilnahme!

Geta Core Workshop - 08./09.11.2012

Gemeinsam mit der Firma Westag & Getalit lud unser Team von Carl Götz Berlin zu einem Workshop für Geta Core Mineralwerkstoff ein. Zahlreich folgten unsere Kunden der Einladung und erlebten eine sehr interessante Einführung in die Merkmale, Vorteile und in die Verarbeitung des Werkstoffs.
Das Berliner Carl Götz bedankt sich für das große Interesse und die Teilnahme, gerne werden wir auch im Jahr 2013 einen weiteren Workshop zum Produkt Geta Core anbieten.

GoKart Cup 09.11.12

Das Team von Carl Götz Berlin lud auch dieses Jahr wieder zum alljährlichen GoKart Cup ein. Titelverteidiger vom letzten Jahr, neue Anwärter auf die oberen Plätze nahmen gerne unsere Einladung an und lieferten sich ein spannendes Rennen um die begehrten Götz Pokale. Nach fast 80 Runden und viel Spaß standen die Siegerteams fest. Eine tolle Siegerehrung und die Übereichung der Pokale rundeten das Ende des Rennen ab. Natürlich hatten wir für jeden Rennfahrer einen Trostpokal dabei, denn schliesslich galt es: Dabei sein ist alles. Nach dem Rennen luden wir unsere Kunden gerne zu einem Buffett in einer gemühtlichen Runde ein. Hier wurden natürlich die Ergebnisse und Ereignisse vom Rennen noch heiß diskutiert. Das Berliner Carl Götz Team bedankt sich hiermit nochmal an alle Teilnehmer und freut sich bereits jetzt schon auf den zukünftigen GoKart Cup 2013.

imi-beton Schulung

Täuschend echt...
Von diesem Zustand überzeugten sich heute unsere Kunden beim Praxis-Workshop imi-beton. Der moderne Verbundwerkstoff aus mineralischen Bestandteilen punktet mit seinen Eigenschaften, er ist nicht nur kostengünstiger als Beton, sondern auch zeiteffizienter zu verarbeiten. Nach dem Theorieteil konnte sich der Handwerker von diesem Verkaufsargument beim Praxis-Workshop in unserer Werkstatt überzeugen.
Wie lässt sich das Material an den Kanten verarbeiten? Was ist bei der Wand-
befestigung zu berücksichtigen? Und wie erfolgt die Oberflächenbehandlung?
Beim Workshop blieben keine Fragen offen!

Erster Massivholztag

Am vergangenen Freitag fand in unserem modernen Massivholzlager am Standort Neu-Ulm  der erste Massivholztag statt. Beeindruckt waren die Kunden von der großen Verfügbarkeit - bis auf den letzten Lagerplatz waren die Lagergassen gefüllt. Anwendungstipps in der Praxis erhielten die Teilnehmer vom Fachmann, Herr Peter Scholz, tätig für die Firma Remmers stand den Verarbeitern mit fach-
männischem Rat zur Seite. Für den gemütlichen und geselligen Teil des Tages sorgte ein Wettnagel-Wettbewerb und das Spanferkel vom Grill.

Verpackerreise - Frankreich

Getreu dem Motto „Ganz nah dran“ fuhren wir mit unseren Verpackerkunden in unser Sperrholzproduktionswerk nach Frankreich. In einem der modernsten Produktionswerke Frankreichs erhielten die Teilnehmer einen Einblick in die einzelnen Produktionsschritte der Magné Seekiefer, Pappel- & Okoume-Sperrholz-Produktion.Dem Werkstoff Holz treu geblieben  ging es anschließend weiter zur Besichtigung einer Weinfassproduktion. 

Die Teilnehmer erfuhren in einer kleinen Weinkunde, wo der beste Wein Frankreichs wächst, wo er gelagert, wie er sein besonderes Aroma erhält und bei einer angeleiteten Weinverkostung nicht zuletzt wie er schmeckt. Ein Besuch des historischen kleinen Weinstädtchens St. Emilion und der Kulturhauptstadt Bordeaux  rundete das 3-tägige Reiseprogramm ab.

21.07.2012

Hüttengaudi – Sommerfest von Carl Götz Neu-Ulm

Am 21.7.2012 fand auf dem „Kalten Feld“ in der Ulmer Hütte das Sommerfest von Carl Götz statt. Auch wenn der Hochsommer uns etwas im Stich ließ tat dies der Stimmung kein Abbruch.

„Fische Angeln“, „Sommerski“, … sorgten für Unterhaltung bei Groß und Klein. Beim gemütlichen abendlichen Ausklang gab es noch zünftige bayrische Musik zu hören.


26.01.2012

Faszination Glas

Am Donnerstag 26.1.2012 haben die Firma Carl Götz und Licht & Harmonie zum Handwerkertreff in Bamberg eingeladen.

32 Firmen wollten sich die „Faszination Glas“ nicht entgehen lassen.

Es wurde das neue GPK-Ganzglastürenprogramm – was Glastürsysteme, Drehtüren, Pendeltüren, Schiebetüren und Beschläge, sowie ganze Glaswände enthält – vorgestellt.

Unterhaltsam brachte Herr Raabe die Herstellung, Anwendungen und Einsatzmöglichkeiten von ESG und VSG Glas an den Mann und an die Frau.

Die Oberflächentechniken wurden vorgestellt und über Renovierungs- und Modernisierungsmöglichkeiten gesprochen.

Im Praxisteil konnte die mit „Fingerfood“ beschmierte „Mustertür“ der Glaspflege unterzogen werden, danach wurde diese Tür im Biegetest – bis zum bitteren Ende – getestet.

Zum Abschluß wurde noch eine Ganzglastür verlost und in gemütlicher Runde wurde noch die eine oder andere Frage beantwortet.


13.01.2012

Verabschiedung Senior-Geschäftsführer Carlos Zumsteg

Rund 80 Mitarbeiter der Carl Götz GmbH waren am Freitag, 13.01.2012 gekommen, um den Abschied von Carlos Zumsteg zu feiern. 

Fast 45 Jahre des Lernens, Sammelns von Erfahrungen und des Hineinwachsens in die Verantwortung bei der Carl Götz GmbH haben Carlos Zumsteg geprägt. Als Höhepunkt der Veranstaltung hielt sein Sohn, Christoph Zumsteg, eine lange Rede und würdigte seine Verdienste als Geschäftsführer, Mensch und Vater. 

Nach all den Jahren ist es nur allzu verständlich, dass Carlos Zumsteg seinem Ruhestand auch mit ein wenig Wehmut entgegen sieht. 

Die Geschäftsführung bedankt sich bei Carlos Zumsteg für die jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünscht ihm alles Gute für den Ruhestand. 


13.01.2012

SteicoZell Seminar in Berlin

Wir, das Berliner Carl Götz Team und die Firma Steico, luden am 13.1.2012 unsere Kunden zu einem Verarbeiterseminar zum Thema Holzfaser Einblasdämmung ein.
Im beginnenden theoretischen Teil würden die Steico Produkte vorgestellt und das Thema ökologischer Holzbau/Dämmung mit Steico erläutert.
Anschliessend hatte jeder Kunde die Möglichkeit mit unserem ausleihbaren Zellofant Einblasgerät M95 SteicoZell einzublasen.
Dadurch erhielt jeder Kunde auch die notwendige Zertifizierung, SteicoZell zu verarbeiten.

Wir bedanken uns an der Stelle nochmal für das zahlreiche Erscheinen und das große Interesse.


Erster Massivholztag

Am vergangenen Freitag fand in unserem modernen Massivholzlager am Standort Neu-Ulm  der erste Massivholztag statt. Beeindruckt waren die Kunden von der großen Verfügbarkeit - bis auf den letzten Lagerplatz waren die Lagergassen gefüllt. Anwendungstipps in der Praxis erhielten die Teilnehmer vom Fachmann, Herr Peter Scholz, tätig für die Firma Remmers stand den Verarbeitern mit fachmännischem Rat zur Seite. Für den gemütlichen und geselligen Teil des Tages sorgte ein Wettnagel-Wettbewerb und das Spanferkel vom Grill.

2011

16.12.2011

Weihnachtsfeier in Neu-Ulm

Auch bei den Götzianern in Neu-Ulm neigt sich das Jahr mit einer wunderschönen Weihnachtfeier zu Ende. Mit insgesamt 103 Mitarbeitern und Ehemaligen fand im Rahmen des Kulturhof Erpfenhausens unter dem Motto "Das Götz-Weihnachtsdorf" die Feier statt.

Es wurde köstlich gespeist auf das Vergangene zurückgeblickt und als Highligt stand im Ambiente einer alten Scheune eine Feuershow, sowie ein kleiner Weihnachtsmarkt mit weihnachtlichen Köstlichkeitendem auf dem Programm.

09.12.2011

Carl Götz CoKart Cup in Berlin

Am 9.12.2011 lud Carl Götz zum alljährlichen Götz GoKart Cup ein. Unsere Kunde nahmen die  Herausforderung gern an und lieferten sich ein heisses Rennen mit den Götzianern.
Nach 1 Stunde harter Duelle, einigen Drehern standen die Sieger fest.

Platz 1 Herr Knötschke
Platz 2 Herr Flieger
Platz 3 Herr Schubert

Gratulation für die Sieger und für alle Teilnehmer. Natürlich hatten wir für jeden auch ein Preis dabei. Anschliessend gab es noch ein Ausflug in die russische Küche in einer gemühtlichen Runde.

09.12.2011

Weihnachtsfeier in Bamberg

Die diesjährige Weihnachtsfeier der Niederlassung Bamberg fand im Gewölbekeller des Klosterbräu Bamberg - der ältesten Brauereigaststätte Bambergs statt.

Zuvor stimmten sich die insgesamt 60 Mitarbeiter und 3 Rentner bei einer Stadtführung mit dem Bamberger Nachtwächter in die Altstadt-Stimmung ein.

Es war ein super gelungener Abend.

03.09.2011

Carl Götz Neu-Ulm auf dem Unternehmertag

Die Niederlassung Neu-Ulm präsentierte sich am Wochenende auf dem
NU-Unternehmertag der Öffentlichkeit.
Bei herrlichem Sonnenschein konnten die Besucher sich über die Ausbildungsberufe informieren, weiter war unser Kunde „Schlagwerk“ mit vor Ort, der das Publikum mit einem Cajon-Workshop begeisterte.

09.07.2011

Sommerfest Neu-Ulm

Auf die Bäume fertig los, hieß es wieder bei der diesjährigen, 3. Staffel des Götz Sommerfests im Waldseilgarten Wallenhausen.
Rund 50 große Götzianer und 15 Nachwuchs-Götzianer versammelten sich am 9. Juli im schöngelegenen Waldseilgarten zum Klettern und der ein oder andere ging bis an seine Grenzen.
Gut gestärkt mit Gulaschsuppe galt es sich mittags bei der Gaudi-Olympiade in verschiedenen Disziplinen zu beweisen, ob kluges Köpfchen oder Kraft in den Oberarmen, hier kam jeder auf seine Kosten.
Der Tag klang beim gemütlichen Barbeque und der Siegerehrung des Gaudi-Olympiaden-Königs aus! Wir sagen danke an alle Teilnehmer und freuen uns auf den nächsten Treff in und unter den Bäumen!


25.06.2011

Drachenbootrennen

Drachenbootcup Ulm – Schlag für Schlag im Team.

Beim diesjährigen Drachenbootcup des Ruderclub Ulm war auch Götz mit den Götz-Dragons zum dritten Mal wieder mit am Start. Ingesamt kämpfte das Team, bestehend aus 23 Götz Mitarbeitern, aber auch treuen Götz-Kunden und Lieferanten um den Sieg.Alle Teams mussten in Mix-Vorläufen gegen die Uhr fahren, die Summe der Vorlaufzeiten ergab dann die Platzierung der Vorläufe und die jeweils vier schnellsten Teams kamen ins Finale. Der Drachenbootsport hat in der Stadt Ulm eine jahrelange Tradition. Der Drachen-Cup hat sich zu einem der wichtigsten Wassersportevents der Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm für Freizeitmannschaften entwickelt. Unter den 36 gemeldeten Mix-Teams für die 250 Meter lange Strecke, haben wir uns letztendlich mit gemeinsamer Ruderkraft auf den tapferen 18. Platz vorgekämpft. Insgesamt ist zu sagen, die Konkurrenz war groß, das Niveau der Mannschaften beim Donaucup 2011 war sehr hoch, aber dennoch wir haben´s geschafft, wir waren dabei. Durch das richtige Zusammenspiel, Schlag für Schlag hat sich das Götz-Team auch mal wieder beim Rudern bewiesen.


09.06.2011

Handwerkerfrühstück in Berlin

Ein voller Erfolg – das Handwerkerfrühstück im neuen Showroom in Berlin. Am 9.6.11 stand Herr Hoffmann von Firma Moralt-Tischlerplatten den Kunden mit Rat und Tat zur Seite.


14.05.2011

Hausmesse in München

Trotz anfänglichem Regen war die Hausmesse ein voller Erfolg.


05.05.2011

Kaindl Kundenevent

Am 5. und 6. Mai 2011 fand das diesjährige Kundenevent der Firma Götz bei der Firma Kaindl in Salzburg statt.
Die Niederlassungen der „Südschiene“ sind mit insgesamt 40 Teilnehmern am Donnerstag Abend im Laschenskyhof in Wals/Viehhausen angereist, wo die Veranstaltung mit einem geselligen Abend begonnen wurde.
Am Freitag morgen haben wir bei einer ca. 2,5-stündigen Werksführung die Werke 1 (Spanplatten und MDF) und 2 (Floorhouse/Logistikcenter) besichtigt. Danach hat uns Herr Krügel die brandneue Kaindl-Kollektion vorgestellt.
Nach einem kleinen Mittagsimbiss haben wir noch das Werk 3 (Direktdruck) angeschaut, welches neben dem Logistikcenter das beeindruckendste ist. Beim Bedrucken des Laminats werden mit hochmodernster Technik Dekore, Bilder oder komplette Firmenlogos (z.B. als optisches Highlight für Messen) direkt auf den Träger gedruckt. Diese Anwendungstechnik wird momentan nur von der Firma Kaindl umgesetzt.
Alles in Allem war das eine sehr gelungene Veranstaltung; die Kunden waren begeistert.
Bedanken möchten wir uns abschließend bei der Firma Kaindl für die Einladung, bei Frau Reiter für die gute Organisation und bei den Herren Lettner und Krügel, die sich für uns und unsere Kunden die Zeit genommen haben.
Und einen herzlichen Dank an unsere Kunden mit denen wir einen schönen Abend verbracht haben und die großes Interesse der Firma Kaindl entgegengebracht haben.

ImpressumDatenschutzerklärungAGBÖffentliches Verfahrensverzeichnis